Mitgliedermagazin „ECHO“ Nr. 1

//Mitgliedermagazin „ECHO“ Nr. 1

Mitgliedermagazin „ECHO“ Nr. 1

Mitgliedermagazin „Eulenspiegel ECHO“
erscheint 2018 in einer Neuauflage

Eulenspiegel Echo? Das gab es doch schon mal? Hab ich das nicht schon mal gehört?

Das ist richtig, denn 1967 entstand die erste Gesangsgruppe des KVE mit dem Namen „Eulenspiegel-Echo“, die sich jedoch nach der Session 1980/1981 wieder auflöste. In Anlehnung an den Namen dieser Gruppe brachte der damalige Vorstand von 2009 neben dem jährlichen Sessionsheft eine Mitgliederinformation heraus, die ebenso den Namen „Eulenspiegel-Echo“ trug, jedoch später aus Zeitmangel wieder eingestellt wurde. In wenigen Tagen erscheint das Magazin „Eulenspiegel-Echo“ in einer  überholten und umfangreichen Neuauflage, um zweimal im Jahr alle Mitglieder, Freunde, Gönner und Interessenten über Aktuelles, Termine und das Vereinsleben zu informieren. Natürlich würde unsere Website zur Informationsverbreitung mehr als ausreichend sein, aber unser neues „Echo“ spiegelt das Herzblut und die Leidenschaft des gesamten Vorstandes zu unserem Verein wider, auf den wir mehr als stolz sind.

Erstausgabe des Eulenspiegel ECHO - NR. 01 - 2018

Aus dem Rückblick der Entstehungsgeschichte des „Eulenspiegel-Echo“ werfen wir in der ersten Ausgabe einen kleinen Blick in die Zukunft, auf unser bevorstehendes Jubiläum: „66 Jahre Eulenspiegel“.

66 Jahre Tradition, 66 Jahre Jugendarbeit und  ehrenamtliches Engagement. Für diesen Einsatz möchten wir uns bei den früheren Vorständen und allen Mitgliedern recht herzlich bedanken.

Neben einem neuen Männerballett, welches in der letzten Session zum ersten Mal in der Hirschberg-Narrhalla ihr Eulen-Debüt feierte, können wir uns seit April auch über eine weitere Frauengruppe, die „Till‘s Nachteulen“, freuen. Zudem starten Lena und Felix zum ersten mal als „Tanzpaar“ in unserer Jubiläumssession. Diese drei neuen Gruppen stellen sich auf den folgenden Seiten vor, damit ihr auch seht, wie die Eulenspiegel-Familie gewachsen ist.

Neben unseren Neuzugängen haben wir im nächsten halben Jahr auch einen vollen Termin- und Veranstaltungskalender. Neben dem jährlichen Sommerfest im August auf dem Hofgut Furpach, richteten wir in Zusammenarbeit mit der Männergemeinschaft St. Josef-Johannes ein „Oktoberfest“ aus, nehmen in diesem Jahr am legendären „Bratapfel-Fest“ des Hotel-Restauant Hör teil.

Zu den Veranstaltungen wurde dieses Jahr auch eine Vereinsfahrt im September realisiert. Ihr seht, wir haben viel auf der Agenda stehen und daher freuen wir uns nun, euch mit dem „Echo“ stets über alles und frühstmöglich informieren zu können. Das Magazin wird durch die Trainer und Spartenleiter in den Sparten verteilt und im Clubheim ausgelegt.

Im Namen des gesamten Vorstandes wünschen wir allen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren viel Spaß beim Stöbern und Lesen des „Echo“ und uns allen eine tolle Vereinszeit mit dem Eulenspiegel.

Der Vorstand
(Im Oktober 2018)

2018-11-04T11:43:22+00:00November 3rd, 2018|Allgemein|0 Comments