Jedes Jahr treffen sich die großen und kleinen KVEler zur Nikolausfeier im Eulenspiegelclubheim. Das Highlight der Feier Anfang Dezember ist der Besuch des Nikolauses. Für diesen hohen Besuch studieren die einzelnen Sparten immer einen Tanz, ein Lied oder ein Gedicht ein und führen es dem Nikolaus und den Mitgliedern des KVE vor. Dann gibt es Kaffee, Kuchen und Geschenke vom Nikolaus.

Doch aufgrund der andauernden Coronapandemie konnte dieses schöne Fest dieses Jahr nicht in gewohntem Rahmen stattfinden. Doch davon lässt sich der Nikolaus und seine fleißigen Helferlein nicht unterkriegen!

2020 mussten viele Dinge abgesagt oder verschoben werden. Feste konnten nicht gefeiert, Trainings nicht in gewohntem Rahmen stattfinden und das Vereinsleben musste gewissermaßen pausieren. Aber dennoch sind die kleinen und großen KVEler nicht unterzukriegen. Wenn das Training in der Halle nicht mehr erlaubt ist, wird das ganze nach Hause verlegt. Wenn die Feste nicht mehr live gefeiert werden können, dann eben virtuell. Um sich für dieses Engagement und Durchhaltevermögen, dass die Vereinsmitglieder in diesem schwierigen Jahr zeigten und zeigen, zu bedanken, hat sich der Vorstand in diesem Jahr eine etwas andere „Nikolausaktion“ überlegt. In den letzten zwei Wochen haben der Nikolaus und seine fleißigen Helferlein alle KVEler, ob klein oder groß, besucht und ein kleines Präsent dagelassen.

Wir wünschen euch und euren Liebsten fröhliche und besinnliche Weihnachten und einen guten Start in 2021.

Euer KVE – Heijoo !

Unser Weihnachtsvideo

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren